Samstag, 17. November 2018 | Login
Mittwoch, 14 Januar 2015 01:00

Thai Erotik Massage Berlin

Einmal wieder alle fünf gerade sein lassen, vollkommen relaxen und die Hektik des anstrengenden Arbeitsalltags vergessen. Welcher Mann möchte das nicht? Gerade in Berlin, der pulsierenden Weltstadt, wo die Zeit noch schneller verrinnt als anderswo, sollte Er sich ab und an besonders entspannende Momente gönnen. Glücklicherweise gibt es ein hervorragendes Rezept, um eine sinnliche Auszeit zu genießen. Etwa mit einer gekonnten Erotik Massage, die müde Männer wieder munter macht und puren Stress vergessen lässt. Vor allem wenn dabei viel Nähe, Sinnlichkeit und der intensive körperliche Einsatz einer begnadeten Masseuse zum Tragen kommt. Erotische Massagen können nicht nur isoliert ausgeführt werden, sondern sind auch oft Bestandteil eines prickelnden Vorspiels. Etwa mit einem charmanten Massage-Escort, der neben seiner liebenswürdigen Ausstrahlung und offenen Art über spezielle erotische Raffinessen verfügt.

 

Wo Man(n) eine sinnliche Thai Erotik Massage genießen kann

Wer in den Genuss einer exotisch-erotischen Thai Erotik Massage kommen möchte, kann zwei Wege gehen. Zum einen kann er eine verführerische Thai Massage-Escort Dame buchen, die ihm seinen grauen Alltag unter anderem mit einer prickelnden Erotik Massage versüßt. Die reizenden Thai Massage-Escort Girls sind überaus sexy, glänzen zudem mit ihrer erotischen Freizügigkeit und bereiten Ihm ein Paradies auf Erden. Gerne besucht der reizende Thai Massage-Escort seinen Gentleman zu Hause oder im Hotel, aber auch im Büro. Überaus diskrete und anonym geht die Herzensdame dabei vor, um ihn keinesfalls zu kompromittieren. Ganz privat lässt die erfahrene Massage-Escort Dame ihren Kunden in den Genuss fernöstlicher Massage Techniken kommen, oft mit ganzem Körpereinsatz. Im Gegensatz dazu können Männer, die sich mit einer Thai Erotik Massage verwöhnen lassen möchte, auch spezielle Etablissements aufsuchen, wo diese asiatische Massageform praktiziert wird. Etwa in speziellen Thai Erotik Massage Studios, von denen es gerade in Berlin zahlreiche gibt. Hier kann Man(n) in entsprechende Atmosphäre eine angenehm prickelnde Auszeit nehmen. Die erfahrenen Massage Escort Ladys lassen übrigens nicht unversucht, damit Er 100 Prozent auf seine Kosten kommt.

 

Verführerische asiatische Erotik Massage, vielfältig und sensitiv

Wer sich näher mit asiatischer Verführungskunst auseinandersetzt, wird überrascht sein, wie vielfältig eine Thai Erotik Massage zum Einsatz kommen kann. Da wäre zunächst die berühmte und so oft beschworene Tantramassage, deren Ziel es zwar ist, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen, die aber auch mit einer besonders intensiven erotischen Note punktet. Mit ganzem Körpereinsatz geht die charmante Massage-Escort Lady dabei zur Sache, wobei zunächst allen Muskeln eine besondere Aufmerksamkeit zuteilwerden. Erfahrene Hände lösen Verspannungen und Verkrampfungen und garantieren dabei ein vollkommen neues Körpergefühl. Bei einer anschließenden Thai Body-to-Body Massage erfährt der Kunde pure Sinnlichkeit in allen Facetten. Ganz viel Körpernähe und wohltuende Wärme stehen bei dieser Erotik Massage im Fokus, ebenso wie Zärtlichkeit und jede Menge intimer Zweisamkeit. Vor allem wenn die mittlerweile unbekleidete Thai Massage-Escort Dame ihre Brüste zum Einsatz bringt. Reichlich Massage-Öl auf die Haut geträufelt, erhöht dabei den Verwöhnfaktor, den Man(n) ausgiebig genießen kann. Vor allem wenn ihm sein frivoler Thai Massage-Escort eine ausgefuchste Spanische Massage zugute kommen lässt. Dafür wird der erigierte Penis des Mannes mit ihren Brüsten bis zum Orgasmus leidenschaftlich massiert. Ein weiterer Höhepunkt einer besonders gefühlvollen Erotik Massage ist zweifellos eine gekonnte Prostatamassage. Da, wo seine Partnerin Vorbehalte hat, vielleicht sogar scheitert, kann Man(n) mit einem professionellen Thai Massage-Escort Girl zu ungeahnten Höhenflügen endloser Lust gelangen. Die Prostata, ein äußerst empfindliches Organ, die auch als G-Punkt de Mannes bezeichnet wird, steht bei einem professionellem Massage-Escort in der höchsten Rangstufe. Durch die direkte und überaus sensitive Massage diese kleinen Organs werden besondere Gefühle und Stimmungen freigesetzt und ein außerordentlicher erotischer Genuss tritt ein. Selbstverständlich sind in der Hinsicht nur erfahrene Massage-Escort Damen am Werk, damit Mann auch an dieser Stelle zu seiner wohlverdienten Entspannung kommt.

 

Happy End mit Handentspannung und mehr

Doch eine gekonnte Thai Erotik Massage verspricht noch viel mehr. Besonders sinnlich und prickelnd ausgeführt, lassen sie Ihn am Ende wie einen wollüstigen Kater schnurren. Dabei wird seitens der verführerischen Massage-Escort Lady ein besonderer Augenmerk auf sein bestes Stück gelegt. Mit geübten Handgriffen, mal zärtlich, mal zupackender, stimuliert der Thai Massage-Escort seinen Penis und reizt ihn bis zur Ejakulation. Selbstverständlich kommen auch hier wieder entsprechende Essenzen, wie wohlriechendes Körperöl, zum Einsatz. Wer jetzt noch Lust auf mehr hat, kann sich in der Regel freuen. Hat doch der eine oder andere frivole Thai Massage-Escort nicht nur wohltuende Streicheleinheiten im Angebot, sondern auch weitere sexuelle Praktiken. Wie bereits erwähnt, eignet sich eine asiatische Erotik Massage exzellent dafür, weitere Lustpole zu stimulieren und den Erregungspegel ansteigen zu lassen. Deshalb wird sie auch gerne als Appetizer ins Vorspiel integriert, um Ihn anschließend ins Reich leidenschaftlicher Lust zu katapultieren.

Published in FAQ

Ihr link hier

News Letter

Subscribe our Email News Letter to get Instant Update at anytime